Hilfe, FAQ

Erstellung einer Patienteninformation und Einwilligungserklärung

Kurzanleitung / Hilfe / FAQ

Aus der Itemliste können einzelne Standardsätze/-lösungen oder Itemtexte vom Benutzer zur weiteren Bearbeitung individuell zusammengestellt werden.

Wählen Sie hierzu bitte im Block "Einwilligung" den Unterpunkt "Neu" und geben den Dateinamen für die spätere Sicherung Ihrer Eingaben an.

Insbesondere Studien mit der Entnahme, Verarbeitung und Archivierung von Biomaterialien, Studien mit Kindern oder nichteinwilligungsfähigen Patienten fordern sehr spezifische Lösungen. Planen Sie eine solche Studie, so kann durch das Setzen eines Hakens in der Unterkategorie "Filter" eine farbliche Hinterlegung der spezifischen Anforderungen im Text der einzelnen Items mehr Übersicht geben. Für Studiensituationen außerhalb dieser Spezialgebiete wird die Bearbeitung ohne Filter empfohlen.

Durch die Wahl "Neue Einwilligungserklärung erstellen" werden Sie zur Übersichtsseite der Items geleitet. Jetzt kann die Itemliste zur Prüfung eines vorhandenen Dokumentes auf Vollständigkeit und Korrektheit verwendet werden oder zur Erstellung einer neuen Patienteninformation und Einwilligungserklärung dienen.

Die Standardsatz/-lösung jedes einzelnen Items kann durch die [CR-Down]-Taste in die Vorauswahl "Eigener Text" übernommen werden. Weitere Itemtexte können über die Zwischenablage mit "Kopieren" und "Einfügen" hinzugefügt werden. Ihre Änderungen werden durch die "Speichern-Taste" (Disketten-Symbol) oder durch das direkte Navigieren zum nächsten Item übernommen. Das Aufrufen der Übersichtsseite der Items bewirkt keine Speicherung der übernommenen Texte.

Bereits aufgerufene Items werden in der Übersicht mit einem grauen Haken markiert. Wurde in das Feld Eigener Text eine Auswahl übernommen und gespeichert, so erscheint vor dem jeweiligen Item in der Übersicht ein grüner Haken.

Bei Auswahl des Untermenüs "Vorschau" sehen Sie Ihre Eingaben zu den jeweiligen Items. Eine Änderung der Eigenschaften wie Dateiname und Filter (Hervorhebung) ist über den Untermenüpunkt "Eigenschaften" auch zu diesem Zeitpunkt jederzeit möglich.

Es besteht die Möglichkeit die "Eigenen Texte" über den Untermenüpunkt "Export" als Textdatei zur weiteren Bearbeitung herunterzuladen. Ist geplant zu einem späteren Zeitpunkt an derselben Einwilligungserklärung online weiterzuarbeiten, exportieren Sie Ihre Daten im XML-Format. Bei der nächsten Einwahl kann über das Untermenü "Import" die lokal abgelegte Datei wieder importiert und weiterbearbeitet werden.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden nicht auf dem Server der TMF gespeichert und werden mit dem Ende der Session wieder gelöscht.