Literaturverzeichnis

Literaturverzeichnis

Gesetze BRD

003 Die Bundesministerin für Gesundheit und soziale Sicherung. Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (Arzneimittelgesetz - AMG). 2004/8/6
004 Die Bundesministerin für Gesundheit und soziale Sicherung. Verordnung über die Anwendung der Guten Klinischen Praxis bei der Durchführung von klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln zur Anwendung am Menschen (GCP-Verordnung - GCP-V). 2004/8/12
006 Die Bundesministerin für Gesundheit und soziale Sicherung. Gesetz über Medizinprodukte (Medizinproduktegesetz - MPG). 2003/11/25
054 Bundesbeauftragter für den Datenschutz. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). 2001/5/18

Gesetze EU

012 EU Parlament Rat der EU. EU Datenschutzrichtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. 2005/10/24
013 EU Parlament, Rat der EU. Richtlinie Klinische Prüfung 2001/20/EG zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Anwendung der guten klinischen Praxis bei der Durchführung von klinischen Prüfungen mit Humanarzneimitteln. 2001/4/4
015 EUROPEAN COMMISSION Enterprise Directorate General. Detailed guidance on the application format and documentation to be submitted in an application for an Ethics Committee opinion on the clinical trial on medicinal products for human use. 2004/4

Richtlinien ICH WMA

051 International Conference on Harmonisation of Technical Requirements for Registration of Pharmaceuticals for Human Use (ICH). ICH Topic E 6 Guideline for Good Clinical Practice. 2002/6/1
052 Weltärztebund The World Medical Association. Deklaration von Helsinki 1996. 1996/10
053 Weltärztebund The World Medical Association. Deklaration von Helsinki 2000 Klarstellung 2002. 2002

Ethikkommissionen

016 Ethik-Kommission an der Medizinischen Fakultät der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Letzter Zugriff: 2004/8/6
017 Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Letzter Zugriff: 2004/8/4
018 Ethikkommissionen der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Letzter Zugriff: 2004/11/25
019 Ethikkommission an der Medizinischen Fakultät der RheinischenFriedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Letzter Zugriff: 2004/8/11
020 Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität Dresden. Letzter Zugriff: 2004/10/1
021 Ethikkommission an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Letzter Zugriff: 2005/12/30
022 Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Letzter Zugriff: 2005/3/16
023 Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Letzter Zugriff: 2005/3/7
024 Ethik-Kommission des Fachbereichs Medizin der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Letzter Zugriff: 2005/8/6
025 Ethik-Kommission der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Letzter Zugriff: 2005/11/21
026 Ethik-Kommission des Fachbereichs Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen. Letzter Zugriff: 2005/1/6
027 Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Letzter Zugriff: 2004/12/9
029 Ethikkommission der Medizinischen Hochschule Hannover. Letzter Zugriff: 2005/3/31
030 Ethikkommission der Medizinischen Fakultät Heidelberg. Letzter Zugriff: 2004/6/23
031 Medizinische Ethik-Kommission der Fakultät für Klinische Medizin Mannheim. Letzter Zugriff: 2005/1/31
032 Ethik-Kommission der Friedrich-Schiller-Universität Jena an der Medizinischen Fakultät. Letzter Zugriff: 2005/3/31
033 Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Letzter Zugriff: 2004/9/30
035 Ethik-Kommission an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Letzter Zugriff: 2006/1/31
036 Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Universität zu Lübeck. Letzter Zugriff: 2005/3/31
038 Ethik-Kommission des Klinikums der Philipps Universität Marburg. Letzter Zugriff: 2005/3/30
039 Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der LMU München. Letzter Zugriff: 2005/7/1
040 Ethikkommission der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München. Letzter Zugriff: 2005/3/30
041 Ethikkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Medizinischen Fakultät der WWU Münster. Letzter Zugriff: 2005/3/31
042 Ethikkommission an der Universität Regensburg. Letzter Zugriff: 2004/10/26
043 Ethikkommission an der Medizinischen Fakultät und am Universitätsklinikum Tübingen. Letzter Zugriff: 2004/10/1
044 Ethikkommission der Universität Ulm. Letzter Zugriff: 2005/6/28
046 Ethik-Kommmission der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg. Letzter Zugriff: 2005/3/31
048 Nationaler Ethikrat (2004). Biobanken für die Forschung. 2004;
049 Zentrale Ethikkommission bei der Bundesärztekammer (2003). Mitteilungen: Die (Weiter-) Verwendung von menschlichen Körpermaterialien von Verstorbenen für Zwecke medizinischer Forschung. Deutsches Ärzteblatt 2003; 100 (34-35) : A-2251-A-2251.
050 Zentrale Ethikkommission bei der Bundesärztekammer (2003). Die (Weiter-) Verwendung von menschlichen Körpermaterialien für Zwecke medizinischer Forschung (2003). 2003;
069 Landesärztekammer Baden-Württemberg. Ethikkommission der Landesärztekammer Baden-Württemberg. Letzter Zugriff: 2005/1/14
070 Bayerische Landesärztekammer. Ethikkommission der Bayrischen Landesärztekammer. Letzter Zugriff: 2005/4/24
071 Ärztekammer Berlin. Ethikkommission der Landesärztekammer Berlin. Letzter Zugriff: 2004/10/7
072 Landesärztekammer Brandenburg. Ethikkommission der Landesärztekammer Brandenburg. Letzter Zugriff: 2005/4/24
073 Ethikkommission des Landes Bremen. Letzter Zugriff: 2004/6/10
074 Ärztekammer Hamburg. Ethikkommission der Ärztekammer Hamburg. Letzter Zugriff: 2004/2/15
075 Landesärztekammer Hessen. Ethikkommission der Landesärztekammer Hessen. Letzter Zugriff: 2004/11/15
076 Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern. Ethikkommission der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern. Letzter Zugriff: 2005/3/18
077 Ärztekammer Nordrhein. Ethikkommission der Ärztekammer Nordrhein. Letzter Zugriff: 2004/10/7
078 Ärztekammer Niedersachsen. Ethikkommission der Ärztekammer Niedersachsen. Letzter Zugriff: 2005/4/24
079 Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. Ethikkommission der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. Letzter Zugriff: 2004/3/10
080 Ärztekammer des Saarlandes. Ethikkommission der Ärztekammer des Saarlandes. Letzter Zugriff: 2004/1/26
081 Sächsische Landesärztekammer. Ethikkommission der Sächsischen Landesärztekammer. Letzter Zugriff: 2005/4/24
083 Ärztekammer Schleswig-Holstein. Ethikkommission der Ärztekammer Schleswig-Holstein. Letzter Zugriff: 2004/2/20
084 Landesärztekammer Thüringen. Ethikkommission der Landesärztekammer Thüringen. Letzter Zugriff: 2004/3/3
085 Ärztekammer Westfalen-Lippe. Ethikkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Medizinischen Fakultät der WWU Münster. Letzter Zugriff: 2005/4/24
086 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen Deutschlands (1998). Beschlüsse der 21. Jahresversammlung - Die Patienten-/Probandeninformation im Rahmen eines biomedizinischen Forschungsvorhabens. 1998; 12 : 170-173. : Jahrbuch Medizinethik, : Urban & Fischer.
089 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen Deutschlands (2003). Checkliste für die Probandeninformation zur Erlangung der Einwilligung in die wissenschaftliche Verwendung von Blut- bzw. Gewebeproben und der damit zusammenhängenden personenbezogenen Daten zu Forschungszwecken. 2003;
090 Arbeitsgruppe Epidemiologische Methoden der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Epidemiologie (DAE) (2004). Leitlinien und Empfehlungen zur Sicherung von Guter Epidemiologischer Praxis (GEP). 2004;

Datenschutz

055 Metschke,R. Wellbrock,R. (2000). Datenschutz in Wissenschaft und Forschung. 2000;
056 N.N. (2001). Datenschutzrechtliche Regelungen zur Forschung mit personenbezogenen Daten. 2001;
057 Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Epidemiologie (DAE) Arbeitskreis Wissenschaft der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder (1998). Epidemiologie und Datenschutz. 1998;
061 Bundesbeauftragter für den Datenschutz (2004). Datenschutzrechtliche Schranken der Genanalysen. 2004; : Vortrag im Rahmen des 13. Wiesbadener Forum Datenschutz am 3. Juni 2004 in Wiesbaden,
062 Wellbrock,R. (2003). Datenschutzrechtliche Aspekte des Aufbaus von Biobanken für Forschungszwecke. Medizinrecht 2003; 21 (2) : 77-82.
063 Wellbrock,R. (2004). Biobanken für die Forschung - Zur Stellungnahme des Nationalen Ethikrates 2004. Datenschutz und Datensicherheit 2004; (28) : 561-565.
064 Schaar,P. (2004). Arbeitspapier über genetische Daten (12178/03/DE-WP91). 2004;
065 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland (2001). Empfehlungen für die öffentlich-rechtlichen Ethik-Kommissionen hinsichtlich der Beurteilung epidemiologischer Studien unter Einbeziehung genetischer Daten. 2001;
066 Datenschutzbeauftragte des Bundes und der Länder (2001). Stellungnahme der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder zum Fragenkatalog der Enquete-Kommission „Recht und Ethik der modernen Medizin" zur datenschutzrechtlichen Bewertung von Genomanalysen. 2001;
067 Höfling,W. (2001). Verfassungsrechtliche Aspekte der Verfügung über menschliche Embryonen und humanbiologisches Material. 2001;
068 Enquete-Kommission Recht und Ethik der modernen Medizin (2001). Schutz des geistigen Eigentums in der Biotechnologie. 2001;
802 Datenschutz Berlin. Gentests - Gierige Blicke ins Innerste des Privaten. Letzter Zugriff: 2001/12/31

weitere Publikationen

101 Enquete-Kommission Recht und Ethik der modernen Medizin (2002). Schlussbericht der Enquete-Kommission „Recht und Ethik der modernen Medizin". 2002;
104 Schellekens,M.H.M. Prins,J.E.J. (2003). Regulatory Aspects of Genomics, Genetics and Biotechnology. An Orientation on the Positions of Germany, the United Kingdom and the United States. Electronic Journal of Comperative Law 2003; 7.1
105 Laurie,G. (2004). Genetic databases: assessing the benefits and the impact on human and patient rights--a WHO report. Eur.J Health Law 2004; 11 (1) : 87-92.
106 Abbing,H.D. (2004). International Declaration on Human Genetic Data. Eur.J Health Law 2004; 11 (1) : 93-107.
107 Winickoff,D.E. Winickoff,R.N. (2003). The charitable trust as a model for genomic biobanks. N.Engl.J.Med. 2003; 349 (12) : 1180-1184.
108 Rothstein,M.A. (2005). Currents in contemporary ethics. J.Law Med.Ethics 2005; 33 (1) : 154-159.
109 Reischl,J. Schroder,M. Luttenberger,N. Petrov,D. Schumann,B. Ternes,R. Sturzebecher,S. (2006). Pharmacogenetic research and data protection - challenges and solutions. Pharmacogenomics.J. 2006;
111 Hamburgischer Datenschutzbeauftragter (2004). Datenschutzrechtliche Anforderungen an Bio-Banken. 2004;
112 Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V. (2004). DNA-Banking und personenbezogene Daten in der biomedizinischen Forschung: Technische, soziale und ethische Fragen. Medizinische Genetik für Klinik, Forschung und Praxis 2004; (16) : 347-350.
115 Spranger,T.M. (2005). Die Rechte des Patienten bei der Entnahme und Nutzung von Körpersubstanzen. Neue Juristische Wochenzeitschrift 2005; (16) : 1084-1090.
116 Breyer,P. (2004). Der datenschutzrechtliche Schutz von Körpersubstanzen, die Patienten zu Analysezwecken entnommen werden. Medizinrecht 2004; (12) : 660-667.
128 Kaufmann,J. Kuhlen,R. (2004). Risikoaufklärung: Typische Versäumnisse. In Standardsituationen unterlaufen Ärzten häufig Fehler bei der Aufklärung ihrer Patienten über Behandlungsrisiken. Deutsches Ärzteblatt 2004; 101 (40) : A-2671-A-2672.
130 Krüger-Brand,H.E. (2004). Datenschutz - Risiken für die Versicherten. Künftig erhalten die Krankenkassen personenbezogene Abrechnungs- und Diagnosedaten aus dem ambulanten Sektor. Deutsches Ärzteblatt 2004; 101 (13) : A-828-A-829.
150 Körner,H.C. (2004). Datenschutz: Durch die Hintertür. Deutsches Ärzteblatt 2004; 101 (41) : A-2742-A-2742.
155 Potrett,O.M. (2004). Risikoaufklärung. Deutsches Ärzteblatt 2004; 101 (44) : A-2948-A-2948.
156 Razum,O. Geiger,I. Zeeb,H. Ronellenfitsch,U. (2004). Gesundheitsversorgung von Migranten. Deutsches Ärzteblatt 2004; 101 (43) : A-2882-A-2887.
160 Jakob,A.H. (2004). Arzt und Patient - Nil nocere - Betrachtungen zu einem Leitprinzip der Medizin. Deutsches Ärzteblatt 2004; 101 (24) : A-1708-A-1708.
164 N.N. (2003). Türkische Patientinnen: Unzufrieden mit ärztlicher Aufklärung - Umfrage am Berliner Universitätsklinikum. Deutsches Ärzteblatt 2003; 100 (15) : A-953-A-953.
166 Denker,U. Denker,H.W. (2005). Embryonale Stammzellforschung: Aufklärung notwendig - Problematik der informierten Zustimmung der Spender. Deutsches Ärzteblatt 2005; 102 (13) : A-892-A-893.
168 Klinkhammer,G. (2005). Biomedizin: Präzisere Vorschriften. Ende Januar liegt das Zusatzprotokoll zur Konvention über Menschenrechte und Biomedizin betreffend medizinische Forschung zur Zeichnung aus. Deutsches Ärzteblatt 2005; 102 (4) : A-176-A-177.
201 Schneider,I. (2003). Biobanken im Spannungsfeld zwischen Gemeinwohl und partikularen Interessen. 2003;

Anwendungsbeispiel des KN Parkinson

180 KNP-Patienteninformation. 2007
181 GEPARD Genbank Parkinson'sche Krankheit Deutschland Kompetenznetz Parkinson. GEPARD Geschäftsordnung. 2006
182 GEPARD Genbank Parkinson'sche Krankheit Deutschland Kompetenznetz Parkinson. Proben Begleitschein. 2004/8/18
183 GEPARD Genbank Parkinson'sche Krankheit Deutschland Kompetenznetz Parkinson. Probandeneinwilligung-Rücknahme. 2004/9/20
184 GEPARD Genbank Parkinson'sche Krankheit Deutschland Kompetenznetz Parkinson. Probandeninformation. 2004/3/26
185 GEPARD Genbank Parkinson'sche Krankheit Deutschland Kompetenznetz Parkinson. Standard Operating Procedure. 2004/3/26
186 GEPARD Genbank Parkinson'sche Krankheit Deutschland Kompetenznetz Parkinson. Probandeneinwilligung Zentrum / Patient. 2004/9/20